Kurzes Lebenszeichen - Analogue Islands

Kurzes Lebenszeichen

Und zwar in zweierlei Hinsicht, einmal gibt es Neuigkeiten von Kodak und zwar die erfreulichsten, die man sich als Analogfotograf nur denken kann: http://www.n-tv.de/wirtschaft/Kodak-versucht-es-wieder-analog-article5457701.html Ob der Plan so aufgeht ist natürlich eine andere Frage, der Analogmarkt ist trotz aller Lebendigkeit immernoch schrumpfend und hart umkämpft. Für ein derart großes Unternehmen, das da seinen Gewinn machen will sicher nicht ganz einfach. Man wird sehen wie sich das entwickelt... Das zweite Lebenszeichen stammt von mir und diesem blog, gab ja lange nix neues aber das wird sich bald wirklich ändern. Einerseits warten 3 entwickelte Filme darauf gescannt und gepostet zu werden, andererseits wird sich an blog und Homepage selbst auch einiges tun. Das Design fand ich zwar lange ganz gut, gerade in letzter Zeit aber zu verspielt für die Inhalte und außerdem wenig funktional. Um von der Homepage zu meinen Bildern zu kommen braucht man im besten Fall 3 Klicks was schon viel zu viel ist - im schlechtesten findet man sie gar nicht. Das und viele andere störende Punkte hab ich nun komplett überarbeitet und hoffe bald das Ergebnis präsentieren zu können. Es wird nichts völlig neues sein aber eine starke Weiterentwicklung des bestehenden Layouts. Bis dahin dauert es wohl noch mindestens diese Woche, das Grundgerüst in programmiertechnischer Hinsicht steht zwar nach langen Mühen, an Details arbeite ich aber immernoch und der ein oder andere Inhalt fehlt auch noch. Insgesamt ist das Projekt aber nach Wochen und Monaten endlich auf der Zielgeraden angekommen und fast fertig für die Öffentlichkeit. Bis dahin bleiben Sie uns treu, empfehlen Sie uns weiter ;)