Analogue Islands 2.0 - a brave new world - Analogue Islands

Analogue Islands 2.0 - a brave new world

Tadaaaa...es ist soweit! Der große Analogue Islands Relaunch ist vollzogen und mein neues digitales Wohnzimmer ist nach Wochen und Monaten der Anstrengung endlich online. Wozu der ganze Aufwand? Was ist eigentlich neu? Hier mal ein kleiner Leitfaden durch die neue Website und was warum anders aussieht: - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Neues Layout - Punkt eins ist der offensichtlichste, das gesamte Erscheinungsbild ist ruhiger, sachlicher und schlichter geworden, es gibt ein neues Logo und viel Zierrat ist ausgemustert worden. Außerdem habe ich die Idee mit dem Filmstreifen mal zu Ende gedacht und den alten abgehackten statischen durch einen neuen dynamischen und über CSS anpassbaren ersetzt, den man außerdem noch nach rechts durchscrollen kann. Hat den Vorteil dass nun beliebig viele Inhalte Platz finden ohne das Layout zu sprengen. Die anklickbare Kamera auf der Startseite ist komplett weggefallen -so schmerzhaft es auch war- und hat Platz geschaffen für eine kleine Auswahl meiner aktuellsten Fotos direkt auf der Startseite was mir in dem Fall wichtiger war weil man diese sofort bei Seitenaufruf sehen sollte. Die Navigation ist stattdessen komplett in eine schicke Menüleiste gewandert, zur besseren Orientierung gibt es auf jeder Unterseite noch ein grafisches Symbol, das zeigt wo man sich gerade befindet. - Integration des blogs - Eine weitere wichtige aber programmiertechnisch sehr zeitintensive Angelegenheit war die Integration des blogs in das neue Layout. Es hat mich eigentlich schon immer gestört dass blog und Homepage so strikt getrennt waren, das ändert sich nun hiermit und hat den Vorteil dass jeder blog-Besucher sofort auf alle Funktionen der Homepage zugreifen kann. Das heißt ich muss nur noch eine Link-Liste führen, das Impressum gilt für beides gleichermaßen etc. Ich gebe zu dass die horizontale Anordnung der Beiträge etwas gewöhnungsbedürftig ist aber ich finde inzwischen äußerst hübsch. - vollständige Anbindung an Flickr - Dieser Teil der Neuerung fällt optisch erstmal gar nicht auf, hat mit Abstand am meisten Arbeit gemacht und wäre nicht zwingend notwendig gewesen. Wozu also das ganze? Nun, JEDES hier zu sehende Foto wird beim Laden der Seite über ein Skript direkt von Flickr abgerufen, und zwar à la "zeige alle Fotos die den Tag x haben", "zeige alle Fotos die im Set y sind" oder "zeige die 10 letzten hochgeladenen Fotos". Das ganze ist so eingerichtet dass ich zukünftig tatsächlich nichts weiter tun muss als ein Foto bei Flickr hochzuladen und einem Set zuzuweisen oder mit einem Tag zu versehen. Dieses erscheint dann automatisch und ohne weitere Arbeit sofort auch hier auf der Homepage und zwar richtig formatiert, großklickbar und mit backlink zu Flickr. Umgekehrt verschwindet ein Foto, das ich bei Flickr lösche auch hier. Klingt erstmal simpel aber jeder der schonmal auf herkömmlichem Wege eine Homepage-Galerie gepflegt hat weiß wieviel Arbeit sowas normalerweise bedeuted. Der ersparte Aufwand ist gigantisch und es fällt so extrem leicht die Homepage bildertechnisch immer aktuell zu halten. - Shop - Zugegeben, dieser Menüpunkt ist momentan noch ziemlich mager befüllt das soll sich aber langfristig ändern. In jedem Fall möchte ich endlich eine Möglichkeit bieten meine Bilder auch käuflich zu erwerben, sobald ich dafür eine gute Katalog-Lösung gefunden habe werde ich einzelne Bilder auch direkt anbieten. Bis dahin könnt ihr mich gerne für Einzelanfertigungen kontaktieren. - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Soviel erstmal zu den Neuerungen, der Prozess der Umgestaltung ist sicher noch nicht abgeschlossen und es werden sich immer mal wieder Kleinigkeiten verändern und verbessern. Falls ihr irgendwelche Fragen, Anregungen oder Kritik habt - immer her damit! Es kann auch gut sein dass noch nicht alles 100%ig so funktioniert wie es soll, wenn euch bugs, Tippfehler oder ähnliches auffallen sollten könnt ihr mir auch diese gerne unter meiner neuen Kontaktadresse info@analogue-islands.de zukommen lassen. Und jetzt viel Spaß beim Stöbern! :)